Posts Tagged ‘Beschwerdebrief’

Aufruf zur Boykott- und Beschwerdebereitschaft

April 14, 2008

Also jetzt nicht gegen eine bestimmte Firma, auch wenn es da ne Menge gibt die man unbedingt boykottieren muss (Nestle zB), darum gehts mir jetzt nicht, sondern darum, dass man bereit sein muss Unternehmen zu boykottieren, die gegen jegliche Menschlichkeit verstoßen.

Ein Unternehmen wird erst dann sozial agieren, wenn es dadurch Gewinne machen kann… (Gilt hier für Aktiongesellschaften, Unternehmen im Einzelbesitz sind durchaus auch sozial, sofern der Besitzer es denn ist)
Erst wenn der Verlust durch Boykotte größer ist, als der Gewinn durch Kinderarbeit, Gewerkschaftsunterdrückung und was es sonst noch alles gibt, dann wird ein Konzern sozial agieren.

Daher, wenn euch die Geschäftspraktiken eines Unternehmens stören, dann Boykottiert es und (das ist wichtig) Lasst sie es das auch wissen durch Beschwerdebriefe (emails) oder Demonstrationen… Denn für jeden der einen Beschwerdebrief schreibt, schreiben 1000 keinen. Und das wissen die Unternehmen auch. Ein Beschwerdebrief steht da auch für viel mehr, wenn dann wöchentlich hunderte Beschwerden einflattern, dann überlegt sich auch ein multinationaler Konzern wie er etwas dagegen machen kann.

Wir haben als Kunden immer noch eine Macht, doch müssen wir diese nutzen.

Advertisements